Montecristo No. 4 Reserva

Aus Cigar Wiki

(Weitergeleitet von Montecristo Nr. 4 Reserva)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zurück zu Montecristo

Monte Reserva.gif

Bildquelle: 5THAVENUE Products Trading GmbH

Format: Mareva
Ringmass: 42
Durchmesser: 16,6 mm
Länge: 129 mm

Montecristo Nr. 4 ist die meistverkaufte Habano der Welt. Dieser Superlativ war es Habanos S.A. wert, das berühmte Mareva-Format (Länge: 129 mm; Ringmass 42) als „Reserva“ auf den Markt zu bringen. Vor zwei Jahren erschien mit der Partagas Serie D Nr. 4 Reserva das erste Produkt dieser neuen Reihe, die innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Die Bezeichnung „Reserva“ bedeutet, dass für die Fertigung der Zigarren ausschliesslich mindestens drei Jahre reifelagerte Tabake (s. kubanischer Tabak) verwendet werden. Im Fall der Montecristo Reserva stammen sie aus der Ernte (s. auch Tabakanbau) des Jahres 2002. Durch diese besonderen Tabake bieten die Zigarren dem Aficionado die Entfaltung einzigartig abgerundeter und harmonischer Aromen.

Weltweit sind die Reservas auf 5000 Kisten limitiert. Jede der 20 Stück fassenden Kisten trägt eine Nummer auf einer Metallplakette auf der Innenseite des Deckel. Die luxuriös ausgestatteten Kisten sind mit einem hochglänzenden, schwarzen Lack überzogen und dezent im Design der Marke Montecristo verziert. Die Zigarren tragen jeweils einen zweiten, schwarz-silbernen Ring.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Cigar Wiki Medien
Supporter
Werkzeuge
Google AdSense