H. Upmann

Aus Cigar Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
*[[H. Upmann Coronas]]
*[[H. Upmann Coronas]]
*[[H. Upmann Coronas Major]]
*[[H. Upmann Coronas Major]]
 +
*[[H. Upmann Majestics]]
*[[H. Upmann Magnum 46]]
*[[H. Upmann Magnum 46]]
*[[H. Upmann Magnum 50 Edicion Limitada 2005]]
*[[H. Upmann Magnum 50 Edicion Limitada 2005]]

Version vom 27. Dezember 2007, 14:38 Uhr

Zurück zu Zigarren-Marken
H. Upmann Logo

Die Marke

Die Marke H. Upmann wurde nach den Bankern Hermann und August Upmann benannt. Sie importierten kubanische Zigarren nach England und beschenkten damit wichtige Geschäftskunden. Die Havannas kamen sehr gut an - heute ist die Firma H. Upmann eine der grössten Zigarrenmanufakturen. Die Marke hat auch heute noch ihre grösste Anhängerschaft in England. Zwar erreichen die Zigarren H. Upmanns nicht die Stärke richtiger englischer Zigarren, zeichnen sich aber doch durch ihren direkten, erdigen Geschmack aus. Für die Qualität dieser Havannas spricht auch die berühmte Bestellung einiger Kisten Petit Upmanns von John F. Kennedy am Abend bevor das Handels-Embargo der USA gegen Kuba erlassen wurde.

Zigarren

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Cigar Wiki Medien
Supporter
Werkzeuge